Programm

7. Konservierungswissenschaftliche Kolloquium Berlin / Brandenburg

Am 25. Oktober 2013 im Haus der Brandenburgisch – Preußischen Geschichte in Potsdam

8:30
Anmeldung
9:30
Begrüßung
Thomas Drachenberg, Wünsdorf
Stefan Simon, Berlin
9:40
Vergessen - Fluch oder Segen?
Thomas Danzl, Dresden
10:20
Die historische Technik der Flammleisten
Jörg Weber, Potsdam
10:40
Kaffeepause
11:15
Historische Abformtechniken - Gipsstuck- und Gelatineformen
Thomas Schelper, Berlin
11:35
Kalk-Rinderkot- und Kalk-Casein-Tünchen
Anne Charlotte Schlüter, Potsdam
11:55
Fasstechniken an mittelalterlichen Kölner Steinbildwerken – neue Erkenntnisse und Rezeption
Regina Urbanek, Köln
12:15
Mittagspause
13:30
Über das Löschen des Kalks
Karin Kraus, Mainz
13:50
Tretmühlen und alte Klebeverfahren - Die Anwendung der Steinschnitttechnik in den Potsdamer Schlössern
Stefan Klappenbach, Potsdam
14:10
Traditioneller Bleiverguss am Beispiel der Sicherungsanker von Attikaskulpturen
Kathrin Lange, Potsdam
14:30
Kaffeepause
15:00
Die Venusgrotte in Linderhof - innovative Bautechniken um 1880
Klaus Häfner, München
15:20
Die Techniken des Metalldrückens, des Formenstanzens und des Profilziehens
Jörg Freitag, Potsdam
15:40
Zustandsbeurteilung umweltgeschädigter Marmorskulpturen
Wolfram Köhler, Potsdam
16:00
Abschlussdiskussion
16:30
Ende der Veranstaltung

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten